spinner
1 / 0
#rivieraschnitzeljagd
Riviera Schnitzeljagd Weggis

Rundfahrt-Erlebnis für die ganze Familie

Die “Riviera Schnitzeljagd” bringt Sie an die schönsten Plätze entlang der Riviera zwischen Hertenstein und Weggis am Vierwaldstättersee und verspricht spannenden Rätselspass in schönster Natur.

Die Schnitzeljagd kann auch mit der “Riviera” Rundreise der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) kombiniert werden: Nach einer genussvollen Schifffahrt von Luzern nach Hertenstein, geht’s auf die Schnitzeljagd bis Weggis und von dort wieder mit dem Schiff zurück nach Luzern - erlebnisreich, erfrischend und spannend. Und auch zu gewinnen gibt es etwas: Hat man alle neun Posten gefunden, wartet in der Tourist Information in Weggis ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. 

Die Schnitzeljagd wurde von Luzern Tourismus in Zusammenarbeit mit der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) und der Migros Genossenschaft Luzern konzipiert. Der Parcours mit neun Posten kann ab dem 1. Mai an allen Wochenenden im Mai sowie am Auffahrtswochenende vom 26. bis 29. Mai 2022 erlebt werden.

Stanzkarten für die Schnitzejagd können an der Schiffsstation in Luzern und Brunnen, Tourist Information Weggis oder im Café Vienna in Hertenstein bezogen werden.

Facts & Figures

✔ Dauer Rundreise ca. 3 h ✔ Rätselpfad ca. 70 min
✔ Rätselspass in der Natur ✔ für Familien & Entdecker
✔ erlebnisreich & spannend ✔ Gewinnspiel mit Preisen
✔ Schifffahrt Vierwaldstättersee ✔ Schnitzeljagd an Riviera
✔ Luzern – Hertenstein – Weggis – Luzern ✔ für Kinderwagen geeignet

Spielbeschrieb:

Mit dem Start in Hertenstein beginnt die Schnitzeljagd. Der Faltprospekt beinhaltet Hinweise, wo die neun Posten der Jagd zu finden sind. Sie befinden sich alle entlang der Riviera von Hertenstein nach Weggis. Kommst Du zu einem Posten, stanze auf dem Faltblatt den Posten ab, um am Schluss das Lösungswort zu erhalten. Im Ziel erwartet dich ein Gewinnspiel mit einem Glücksrad. Es können Haupt- und Trostpreise gewonnen werden.   

Stanzkarten für die Schnitzejagd können an der Schiffsstation in Luzern und Brunnen, Tourist Information Weggis oder im Café Vienna in Hertenstein bezogen werden.

Geschichte:

Die in Weggis ansässige, verwitwete und sehr vermögende Frau Axtamhelm ist nicht mehr die Jüngste. Neben vielen kleinen Sorgen hat sie nun ein wirklich grosses Problem: Sie kann sich nicht mehr an den Code für ihren Schmucktresor erinnern.  

Zum Glück hat ihr Gatte für diesen Fall eine Eselsbrücke vorbereitet. Er hat entlang dem Spazierweg von Hertenstein nach Weggis die Geheimcodes zum Öffnen des Tresors an neun verschiedenen Posten versteckt. Die Verstecke hat er fotografiert, auf einem Plan eingezeichnet und wo nötig mit Notizen erklärt. Leider war der Gatte nicht der beste Fotograf und aus seinen Notizen wird Frau Axtamhelm auch nicht schlau. Findest du mit Hilfe des Plans und der Fotos alle neun Geheimcodes? Sobald Du einen Code findest, stanze ihn in den dafür vorgesehenen Bereich. Bei der Tourist Information in Weggis wartet die Auflösung und eine Belohnung von Frau Axtamhelm auf Dich!  

Zusammenarbeit:

Die Schnitzeljagd wurde von Luzern Tourismus in Zusammenarbeit mit der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) und der Migros Genossenschaft Luzern konzipiert.

 

Standort und Kontakt

Tourist Information Weggis
Luzern Tourismus AG
Seestrasse 5
6353 Weggis
+41 (0)41 227 18 00
weggisluzern.com
www.weggis-vitznau.ch
Ort eingeschränkt zugänglich/benutzbar