loading ...
spinner

Weggis - Hertenstein Rundwanderung

Route
Wanderung
Länge
7.4 km
Dauer
ca. 2h
Tourendetails
Tourendetails
Weggis - Hertenstein Rundwanderung
Brünnihof Weggis
Foto: Tourist Information Weggis (Luzern Tourismus AG), Tourist Information Weggis
Weggis - Hertenstein Rundwanderung
Aussicht auf Pilatus und Vierwaldstättersee
Foto: Tourist Information Weggis (Luzern Tourismus AG), Tourist Information Weggis
×
Die einfache Wanderung führt von Weggis über Hügeri – Eggisbüel in den Herrenwald auf der Hertensteiner Halbinsel. 
Ein herrlicher Rundgang mit Sicht auf den Vierwaldstättersee und die Berge, vorbei an prächtigen Bauernhöfen und durch den Herrenwald.

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
121 m
Abstieg
121 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Wegbeschreibung
Von der Schiffstation Weggis aus gehen wir dem See enlang in Richtung Hertenstein, passieren die Allerheiligen Kapelle im Unterdorf und biegen dann nach dem Restaurant HYG rechts ab und dann gleich wieder links in den Friedheimweg. Diesem folgen wir, vorbei am Hotel Friedheim, bis zur Wegkreuzung beim Hof Hügeri. Jetzt wandern wir links auf der asphaltierten Strasse hoch zum Brünnihof. Von diesem herrschaftlichen Haus aus  geniesst man eine wunderbare Aussicht. Wir überqueren die Wiese und gelangen zum Hof Eggisbühl und der Hotel & Gastro Formation. Der Weg führt an der Scheune vorbei und steigt langsam an in Richtung Herrenwald. Sobald wir die Grillstelle am Waldrand erreicht haben, biegen wir links in den Wald ein und folgen dem Weg in einem grossen Rechtsbogen. Der Waldweg führt fast eben etwas oberhalb des Seeufers bis zur Abzweigung des Helsana-Trails. Wir folgem dem Wegweiser, gehen rechts hoch und verlassen nach wenigen Metern den Wald. Nach einem kurzen Aufstieg erreichen wir den Campingplatz Gerbiweid, passieren die Treibhäuser und den Fussballplatz. Bei der Thermoplan AG nehmen wir die erste Abzweigung rechts und kommen erneut am Hof Hügeri vorbei. Dieses Mal nehmen wir an der Kreuzung den Feldweg geradeaus, gehen durchs Wohnquartier und entlang der Höchistrasse bis zu einem kleinen Pfad der rechts, entlang eines Bächleins bis an den See führt. Hier biegen wir links ab und laufen dem Ufer entlang zurück zur Schiffstation Weggis.
Tipp des Autors
Die Fresken in der Allerheiligenkapelle im Unterdorf sind sehenswert.
Export
GPX Download

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja