loading ...
spinner

Rigi Literaturtage

Rigi Kulm

×

Die Rigi und die Literatur sind seit 200 Jahren ein unzertrennliches, glückliches Paar. Die Ruhe und Kraft der mächtigen Berge und der Rigi selbst sind Quellen der Inspiration.

Die Rigi-Literaturtage finden bereits zum 10. Mal statt! Das attraktive Programm mit interessanten Autorinnen und Autoren und die grossartigen Bergwelt der Rigi versprechen einen tollen Jubiläumsanlass.

Neben den Lesungen von aktueller Literatur und Poesie in den bewährten Formaten, werden gleich drei weitere Jubiläen gefeiert: 100 Jahre Literaturnobelpreis für Carl Spitteler, die Todestage von Klaus und Erika Mann und den 75. Geburtstag des Innerschweizer Schriftstellerinnen und Schriftstellervereins ISSV mit dem Schreibwettbewerb zum Thema „Echo“.

Programm 2019

Freitag, 6. September

  • 17.00 - 18.30 Uhr ISSV-Jubiläums-Schreibwettbewerb
    Die Preisträger stellen ihre prämierten Texte vor mit Elisabeth Wandeler-Deck, gel. von Marlène Wirthner, Peter Weingartner, Martin Städeli und Tony Ettlin
  • 20.00 - 22.00 Uhr CARL SPITTELER
    100 Jahre Literaturnobelpreis mit Stefanie Leuenberger, Walter Sigi Arnold und Albin Brun

Veranstaltungsort: Saal Kräuter Hotel Edelweiss, Rigi Staffelhöhe

Samstag, 7. September

  • 18.15 - 19.15 Uhr LITERATUR AUF DEM GIPFEL
    mit Stefanie Grob
  • 20.45 - 21.50 Uhr SPÄTPROGRAMM
    zum 70. Todestag von Klaus Mann und zum 50. Todestag von Erika Mann mit Ute Maria Lerner und Mark Weigel

Veranstaltungsort: Rigi Kulm Hotel

Sonntag, 8. September

  • 10.45 - 12.15 Uhr WORTWECHSEL - Ilias
    mit Manfred Papst und Kurt Steinmann
  • 14.00-16.00 DREI BESTE BÜCHER
    mit Manfred Papst, Tabea Steiner, Urs Bugmann und André Schürmann

Veranstaltungsort: Hotel Rigi Kaltbad

 

Standort und Kontakt

IG Rigi-Literaturtage
6410 Rigi Kulm
+41 (0)41 880 18 88
literaturtagerigikulm.ch
www.rigi-literaturtage.ch