loading ...
spinner

Äntebüsi-Glace mit Zimtschaum nach Oliver's Art

×

Der urchige Likör aus Trester und Kümmel mal anders.

Rezept Äntebüsi

Zutaten für ca. 3/4 lt. Glace

  • 1 Vanilleschote ausgekratzt
  • 250 gr. Milch
  • 250 gr. Rahm
  • 100 gr. Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 100 gr. Äntebüsi
  • 50 gr. Trockenfrüchte in kleine Würfel geschnitten und in 30 gr. Äntebüsi eingelegt (am besten über Nacht).

Zubereitung

  • Milch, Rahm, Vanillemark und Zucker in einem Topf aufkochen lassen
  • Eier und Eigelb in einer Metallschüssel verrühren
  • Die Schüssel auf ein Wasserbad (Topf mit leicht kochendem Wasser) setzen
  • Den heissen Vanillerahm unter rühren auf die Eier giessen
  • Die Masse über dem Wasserbad mit einem Schneebesen leicht dick schaumig schlagen
  • Die Konsistenz prüfen, indem man die aufgeschlagene Masse auf einen Löffel gibt, und wenn sich beim Pusten "eine Rose bildet", ist die richtige Konsistenz erreicht
  • Die Glacemasse am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen und am anderen Tag in der Glacemaschine gefrieren lassen
  • Am Schluss die eingelegten Trockenfrüchte dem Glace beigeben und nochmals 5 Minuten in der Glacemaschine gefrieren
  • In einem luftdichten Gefäss abfüllen und am besten nochmals mindestens 3 Stunden eingefrieren

Ohne Eismaschine:
Masse in grosse Schüssel geben und für 90 Minutenin den Tiefkühler stellen. Danach mit Schwingbesen sehr gut rühren und den Vorgang in kürzeren Abständen vier bis fünf mal wiederholen. Luftdicht einfrieren, wenn eine Softeismasse entstanden ist.

Tip:
Für den Zimtschaum, am besten 1/2 Tl. Zimt, 1 Tl. Vanillezucker und 100 gr. Rahm mit dem Handrührgerät leicht schaumig schlagen.

Ein Rezept von Oliver Neumaier

Äntebüsi

Äntebüsi ist ein Kümmel-Likör. Er ist vorallem in der Zentralschweiz bekannt und wird gerne nach einem Essen getrunken.

 

Standort und Kontakt

Tourist Information Weggis
Luzern Tourismus AG
Seestrasse 5
6353 Weggis
+41 (0)41 227 18 00
weggisluzern.com
www.weggis-vitznau.ch
Ort eingeschränkt zugänglich/benutzbar