loading ...
spinner

Rigi - Schwändi Weg

Route
Winterwandern
Länge
3.6 km
Dauer
1 ½ h
Rigi - Schwändi Weg
×

Rigi Klösterli – untere Schwändihütte – Schwändi – Alp Chäserenholz – Rigi Kulm
Eine kurze Wanderung, die es in sich hat. Auf gut 4 km Wegstrecke überwinden Sie beinahe 500 Höhenmeter.

Diese herausfordernde Route eignet sich für Gipfelstürmer, die gerne den Berggang einlegen. Vom Wallfahrtsort Rigi Klösterli mit seiner sehenswerten Barockkapelle führt der Weg stetig ansteigend zur Alp Schwändi. Auf Chäserenholz sollten Sie unbedingt dem dortigen Älpler einen Besuch abstatten und seinen würzigen Rigikäse probieren. Die idyllisch gelegene Alpbeiz lädt zum verdienten Rast ein. Geniessen Sie den Blick auf die verschneiten Bergzipfel, bevor Sie den letzten Aufstieg in Angriff nehmen.

Zum Schluss erreichen Sie Rigi Kulm, den höchsten Punkt der Rigi, wo die Rundsicht aufs Mittelland und in die Alpen die Anstrengungen dieser Gipfeltour reichlich belohnt.    

 

Hinweise

Den aktuellen Betriebszustand der Bahnen und Wanderwege finden Sie hier. 

Damit sich auch zukünftige Generationen an der Königin der Berge erfreuen können, bitten wir Sie, Ihren Abfall an den Stationen der Rigi Bahnen zu entsorgen. Danke.           

Technische Details

Art der Tour
Winterwandern
Start der Tour
Rigi Klösterli
Ende der Tour
Rigi Kulm
Schwierigkeit
Schwer
Kondition
5 / 6
Aufstieg
486 m
Abstieg
23 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, Dezember
Wegbeschreibung

Rigi Klösterli (1302 m) – untere Schwändihütte (1409 m) – Schwändi (1473 m) – Alp Chäserenholz (1577 m) – Rigi Kulm (1797 m)

Sicherheitshinweise

Bitte folgen Sie stets dem ausgeschilderten Winterwanderweg.

 

Ausrüstung

Gute Winterausrüstung: Wanderschuhe mit gutem Profil, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

 

Tipp des Autors

In der Alpwirtschaft Chäserenholz geniesse ich jeweils ein Stück Rigi Käse und einen feinen Kaffee.

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Parken

An der Station der Rigi Bahnen in Goldau A4 stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Weiter Infos zur Anfahrt und Parking

Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

 

Anreise / Rückreise

Goldau: A4 Ausfahrt Goldau, Wegweiser folgen zum Parkplatz A4 der Rigi Bahnen.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

Rigi Klösterli, der Ausgangspunkt der Wanderung, ist via Goldau mit der Rigi Bahn bequem erreichbar.

Hier gehts zum Fahrplan

Weitere Informationen und Links