loading ...
spinner

Thé Littéraire

21
Jul.2021
Thé Littéraire
×
«Der Steppenwolf» von Hermann Hesse
»Harry Haller ist in das kulturlose und unmenschliche Inferno unserer prun-kenden und lärmenden Gegenwart vor-gedrungen und steht mit seinem Begriff von Menschenwert… einsam ausserhalb der bürgerlichen Gesellschaft. Seine Sehnsucht kennt eine unerreichbare Wirklichkeit: seine Verzweiflung treibt ihn zuweilen in die erreichbare andere zu-rück. Lust und Enttäuschung ihres Da-seins führen in seinem Herzen und Hirn einen Kampf, an dem die Zivilisation Europas mit ihrem ganzen Bestände und Befunde teilnimmt.« Oskar Loerke

"Ein Lehrbuch des Lebens für Jüngere, für Ältere ein Ratgeber zur Reflexion."

Anmeldung:
Man trifft sich, nachdem man das entsprechende Buch gelesen hat, zu einem lockeren Gedankenaustausch im Cheminée-Zimmer vom Monbijou. Bitte melden Sie sich beim Pfarramt (thomas.widmer@reflu.ch / 079 682 15 32) bis Montagabend an.
 

Veranstaltungsort

6353 Weggis