spinner

Eröffnungskonzert „Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen“

Eröffnungskonzert „Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen“
Rigi © Diemut Poppen
×
Eröffnungskonzert „Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen“
Konzert mit Apéro zum Sonnenuntergang
Programm:

Claude Debussy ausgewählte Lieder für Mezzosopran und Klavier
(„Mandoline, Nuit d’étoiles, Beau soir, Romance, Les cloches, Fantoches“)
Thomas Böttger Préludes Nr. 1–Nr. 4 für Klavier
Drei Lieder nach Gedichten von Rainer Maria Rilke (2020)
für Mezzosopran, Viola, Klavier (Auftragskomposition der Rigi Musiktage)
Henri Vieuxtemps Elegie op. 30 für Viola und Klavier

----- Pause mit Apéro zum Sonnenuntergang -------

Felix Mendelssohn-Bartholdy Lied ohne Worte op. 109 für Violoncello und Klavier
Johannes Brahms Trio a-Moll op. 114 (Fassung für Viola, Violoncello, Klavier)

Ausführende Künstler:

Diemut Poppen - Viola
Martina Schucan - Violoncello
Ivo Haag - Klavier
Katalin Károlyi - Mezzosopran

Änderungen vorbehalten

Gut zu wissen

Datum
Freitag, 19. Juli 2024 19:00
Lokalität
Hotel Rigi Kulm
Kulmweg
6410 Rigi Kulm
Preis
Standard: 43,15 CHF Studierende: 21,60 CHF
Homepage
https://www.rigi.ch/erleben/veranstaltungen/rigi-musiktage
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Hotel Rigi Kulm
Kulmweg
6410 Rigi Kulm